Was bringt uns der August 2020 aus der Sicht der Numerologie?

Ich hoffe, ihr seid gut durch den Juli gekommen! Einige haben mir rückgemeldet, dass sie ihre Challenge im Juli toll gemeistert haben. Bravo!

Im Juli habe ich über unseren inneren Schatz geschrieben, der ausgehoben werden will. Wer das noch nicht getan hat, kann das natürlich im August noch nachholen! Und genau hier setzen wir im August weiter fort. Diejenigen, die sich ihrer Challenge gestellt haben, dürfen jetzt chillen… alle anderen natürlich auch!

So, nun zur Zeitqualität im August

Der August ist der 8. Monat des Jahres. Die Zahl 8 steht für Macht, Überfluss, innere Stärke, Selbstliebe, im Fluss sein, Fülle, Reichtum, Harmonie, Unendlichkeit, Ernte und Einheit. Das heißt, der August beschenkt uns hier in dieser Zeit mit diesen wundervollen Attributen – lasst sie für euch wirken und ihr verinnerlicht sie für euch so am besten. Die Zahl 8 ist eine weibliche Zahl (so wie alle geraden Zahlen) und hier werden wir besonders unterstützt, wenn wir uns diesen Qualitäten hingeben.

Die 8 unterstützt uns auch darin, in die eigene Mitte zu gelangen und sorgt für Ruhe und Ausgeglichenheit.

Vor allem wenn wir in uns ruhen können wir unseren inneren Schatz, die eigene Fülle wahrnehmen, aufnehmen, spüren und genießen.

Monatsqualität unter Berücksichtigung der Jahresqualität

August 2020 -> 8.2020 = 8+2+0+2+0=12 = 3
Die 3 steht für Ausdruck, Entfaltung, Leichtigkeit und Lebendigkeit
Wir können diese Zeit vor allem nutzen, indem wir von innen heraus unsere Stärke, Macht und alle unseren besonderen Eigenschaften erkennen. – Und auch annehmen! Dann werden diese lebendig und finden Ausdruck über unsere Ausstrahlung, unser Handeln und Wirken.

Diese Zeitqualität will uns anregen, die Sonnenseiten des Lebens zu würdigen und zu genießen.

Portaltage nach dem Mayakalender

Diesmal haben wir wieder 10 Portaltage durchgehend und zwar vom 22. bis 31. August 2020. Portaltage haben laut dem Mayakalender eine besondere Schwingung. An diesen Tagen sind sich Himmel und Erde näher als gewohnt zu sein – so die Mayas.

Ich erhalte zu den Portaltagen sehr unterschiedliche Rückmeldungen, wie z.B. Chaos im Straßenverkehr, gereizte Kollegen, Kopfschmerzen, aber auch geniale „Zufälle“ und außergewöhnliche Situationen.

Diese Tage können wir bewusst für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse nutzen. Ich empfehle hier, diese Tage einfach zu beobachten, die Kräfte nutzen, meditieren und diese Tage zu reflektieren. Wenn euch dabei neue Impulse, Ideen “einfallen”, notiert sie und macht was daraus.

Meine Anregung zum Bild

Ich lade euch hier auch dazu ein, das Bild einfach zu betrachten und lasst es auf euch wirken. Es dient euch als Kraftbild – auch über den August hinaus. Schreibt dazu auch gerne eure Gedanken und Gefühle auf. Somit könnt ihr diese Kraft für euch manifestieren. Viel Freude damit und dabei!

In diesem Sinne – einen wundervollen, bereichernden August!

Und sollte das Entspannen doch nicht so gelingen und die Herausforderungen sich vordrängen – ich unterstütze gerne in Form meiner Energiearbeit und der numerologischen Beratung!

Alles Liebe!
Regina Steinhuber

Hier halte ich euch ebenso gerne am Laufenden – meine Facebook-Seite