img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=568895493616478&ev=PageView&noscript=1" /
+43 650 / 41 11 646 regina@steinhuber.co.at

Neustarten, durchstarten und neue Bahnen

Mit diesem Jänner beschreiten wir die neue Dekade 2020 und ich möchte schon behaupten: eine neue Ära beginnt. Warum? Das sehen wir uns gleich hier numerologisch an und lassen einfach mal die Zahlen für sich sprechen.

Jänner allgemein:
Der Jänner ist der 1. Monat im Jahr und die 1 steht für Neubeginn, Anfang, die Idee, die Vision. Alles im Leben entstammt aus einer Idee, aus einem Funken. Und dieser Funke kann jetzt hier auf uns alle überspringen, in allen Lebensbereichen. Das kann ganz einfach passieren, aus heiterem Himmel. Vorausgesetzt wir stecken nicht den Kopf in den Sand, nein und im Keller passiert auch nichts. In den vergangenen Monaten nannte ich immer wieder das berühmte und beliebte Zauberwort: LOSLASSEN. Wer fleißig Hausübungen gemacht hat, darf jetzt einfach loslegen und Gas geben. Ja und alle anderen natürlich auch – UND immer wieder schauen, ob die „Handbremse“ nicht angezogen ist. Handbremsen sind z.B: Zweifel, veraltete Glaubensmuster und sämtliche Energieräuber und Blockaden

Es ist JETZT Zeit für Neues, neue Strukturen, neue Denkweisen, Weitblicke und Lichtblicke. Der Funke kann jetzt neue Lebendigkeit in uns entfachen. Totgeglaubte Träume werden wieder bewusst und wollen echt jetzt gelebt werden. Oder völlig neue persönliche Seiten werden bewusst und wollen gelebt werden. Ich möchte euch hier gerne dazu animieren – lernt euch neu kennen, es darf auch verrückt sein, experimentiert und genießt die kreativen Prozesse, die dabei entstehen können!

Einbeziehung der Jahresqualität 2020
Bilden wir die Quersumme von Jänner 2020: 1+2+0+2+0 = 5 -> so erhalten wir die 5 als Monatszahl speziell für Jänner 2020. Die 5 steht für Freiheit, Entfaltung und Expansion. Das passt ja wunderbar für die neue Dekade 2020 und zum Durchstarten gleich zu Jahresbeginn. Die Qualität der 5 unterstützt uns hingehend auch dabei, ja schon automatisch uns von alten Mustern zu befreien, in dem sie jede Art von Entfaltung bejubelt. Wir werden dabei spüren, wieviel Spaß wir auf einmal haben, wenn wir einfach loslegen, rausgehen, uns austoben, neues Auszuprobieren – unsere Gehirnzellen können dabei expandieren und unsere Glückshormone potenzieren. Das ist die Qualität der Zahl 5 und wir können dabei uns auf ein neues Level begeben. Vielleicht mag das für manche sehr großgedacht scheinen –  doch wir erschaffen unsere Realität mit dem ersten Gedanken, unserer inneren Haltung und dem ersten gesetzten Schritt – neue Realitäten durch neues Denken, Fühlen und Handeln.

Fazit: Es ist Zeit für neue Realitäten

Die Portaltage nach dem Maya-Kalender fallen auf den 1., 4., 12., 17., 20., 25. und 31. – schön gleichmäßig verteilt ziehen sie sich den ganzen Jänner hindurch. Genießt, beobachtet, nehmt eure inneren Impulse ernst und handelt mutig danach.

Und wenn doch noch Handbremsen auftauchen, Prozesse zu anstrengend sind, die nötige Klarheit oder Energie fehlt – ich unterstütze gerne in Form der persönlichen Sitzung.

Allen einen wundervollen und belebenden Jänner 2020!
Alles Liebe, Regina Steinhuber